Ausstellung

  • 1. Ausstellung auf der Galerie des Kunsthaus Dahlem
  • Die Pracht der Macht
  • Fotografien von Ulrich Wüst
  • 15.01.2016 – 02.05.2016 (Mi-Mo 11-17 Uhr)
  • Mit seiner Serie Pracht der Macht betreibt der Berliner Fotograf Ulrich Wüst eine Auseinandersetzung mit der Ästhetik und Wirkungskraft totalitärer Bild- und Architektursprache. Durch seine Fokussierung auf Details und die zuweilen ironisierende Zusammenführung von Bildelementen bricht der Künstler zugleich den Kontext und unterwandert so die in der Realität vorgesehene Intention der abgelichteten Bauten und Skulpturen.
    Auf der Galerie des Kunsthauses stellt der bekannte Fotograf seine Arbeiten aus und setzt sie in Kontext zur wechselvollen Geschichte des ehemaligen Atelierhauses von Arno Breker.

    Begrüßung: Dorothea Schöne
    Eröffnungsrede: Prof. Dr. Eugen Blume, Leiter der Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof

thaelmann-denkmal-th

Foto: Ulrich Wüst, Berlin, 1988