Publikation: Hans Uhlmann – Tagebücher aus der Gefängniszeit

April 11, 2022 1:29 pm Veröffentlicht von Kommentare deaktiviert für Publikation: Hans Uhlmann – Tagebücher aus der Gefängniszeit

Hans Uhlmann - Tagebücher aus der GefängniszeitDas Gefängnistagebuch von Hans Uhlmann ist Dreh- und Angelpunkt der Ausstellung Ausstellung »Raumlineaturen – Grafik von Hans Uhlmann« im Kunsthaus Dahlem. Als Dokument brachte es neue Perspektiven auf Uhlmanns Werdegang und fungiert zugleich als Zeugnis für die nationalsozialistischen Gräueltaten. Unter Herausgeberschaft von Dorothea Schöne und Carmela Thiele sind im Hatje Cantz Verlag das vollständige Tagebuch sowie die in der Haft entstandenen Skizzenbücher erschienen.

Die Publikationen können im Kunsthaus Dahlem erworben oder online bestellt werden unter: info@kunsthaus-dahlem.de.

Hans Uhlmann. Tagebücher aus der Gefängniszeit 1933-1935
Hg. v. Dorothea Schöne und Carmela Thiele 320 Seiten, 250 Abbildungen
Berlin: Hatje Cantz, 2022
ISBN 978 3 7757 5252 7

€ 28.00 (zzgl. Versandkosten)

 

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Dorothea Schöne

Kommentare sind geschlossen.