Veranstaltung

  • 05. September 2021 | 13:00–16:00 Uhr
  • Museumssonntag: Raumgeschichten
  • Workshop für Kinder und Familien (Drop-in-Angebot)
  • In unserer aktuellen Ausstellung der Künstlerin Henrike Naumann geht es viel um Möbel und welche Wirkung sie in unterschiedlichen Räumen haben. Mit welchen Möbeln und Dingen umgebt ihr euch? Wie wirken sie im Raum? Und was erzählen sie über euch, über eure Familie/n oder auch über die Gesellschaft, in der wir leben?

    Diesen Fragen nähern wir uns in dem Workshop an und erproben verschiedene Raumwirkungen: Dafür könnt ihr euren eigenen Pop-Up-Raum mit Papier, verschiedenen Materialien und Stiften gestalten und einrichten – ob dabei ein Familienraum, das eigene Zimmer, ein Lieblingsort oder auch ein Ausstellungsraum entsteht, entscheidet ihr! Die Künstlerin und Kunstvermittlerin Marian Fuchs unterstützt euch gerne bei der Ideenfindung und Umsetzung.

    Dauer der Teilnahme ca. 30-45 Minuten.
    Zeitgleich können maximal drei Familien oder Haushalte teilnehmen.
    Eine Anmeldung ist nur an dem Sonntag vor Ort möglich.

    Bitte beachten Sie unsere aktuellen Besuchsregelungen.