Veranstaltung

  • 18. Dezember 2022 und weitere Termine
  • Rundgänge, Vermittlung, Workshops
  • Kurator:innen-Rundgänge / Curator’s Tours (DE / EN)

    Mit / with Dorothea Schöne (Künstlerische Leitung / artistic director Kunsthaus Dahlem)

    So, 18.12.2022 / 22.1., 5.2.2023, 14 Uhr (DE)

    Sun, 18.12.2022 / 22.1. / 5.2.2023, 3:30 p.m. (EN)

    So / Sun, 5.2.2023, DE: 14 Uhr / EN: 3:30 p.m.

    Öffentliche Ausstellungsrundgänge / Public Exhibition Tours (DE / EN)

    So, 8.1. / 19.2. / 19.3.2023, 14 Uhr (DE)

    Sun, 8.1. / 19.2. / 19.3.2023, 3:30 p.m. (EN)

    Mit / with Marian Fuchs (Künstlerin und Kunstvermittlerin / artist and art educator, Berlin), Karen Michelsen Castañón (Künstlerin und Kunstvermittlerin / artist and art educator, Berlin), Tanja-Bianca Schmidt (Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin / art historian and art educator, Berlin) 

    Dialogische Ausstellungsrundgänge / Dialogical Exhibition Tours (DE / EN)

    So / Sun, 5.3. / 2.4.2023, DE: 14 Uhr / EN: 3.30 p.m.

    Mit den Kunstvermittlerinnen / with the art educators Karen Michelsen Castañón, Marian Fuchs und Tanja-Bianca Schmidt 

    In diesen dialogischen Ausstellungsrundgängen gibt ein:e Kunstvermittler:in Einblicke in die Ausstellung und die Geschichte des Gebäudes und seine Nutzung in den vergangenen Jahrzehnten. Wir nehmen die Kunstwerke als Ausgangspunkt für ein gemeinsames Gespräch. / This dialogical exhibition tours by an art educator provides insight into the exhibition, as well as the building’s history and its use over the past decades. We take the artworks as a starting point for a joint conversation.

    Inklusiver, interaktiver Ausstellungsrundgang 

    Buchholz inklusiv

    Sa, 21.1. / 18.2. / 18.3.2023, 14–15:30 Uhr

    Mit / with Marian Fuchs (Künstlerin und Kunstvermittlerin / artist and art educator, Berlin), Karen Michelsen Castañón (Künstlerin und Kunstvermittlerin / artist and art educator, Berlin), Tanja-Bianca Schmidt (Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin / art historian and art educator, Berlin) 

    In diesem Rundgang kann die Ausstellung über verschiedene Sinne erfahren werden. Der Ausstellungsraum und ausgewählte Objekte werden detailliert beschrieben, können angefasst und über kreative Methoden erfahren werden. Dieses Angebot richtet sich an Kinder und Erwachsene mit und ohne Behinderung.

     

    KÜNSTLERISCHE WORKSHOPS / ARTISTIC WORKSHOPS

    Workshop für Kinder ab 6 Jahre / for children from 6 years old

    Dein kreativer Raum! / Your creative space! 

    So / Sun, 18.12. / 22.1. / 19.2. / 19.3.2023, 11–13 Uhr / 11–1 p.m. (DE / EN)

    Mit / with Marian Fuchs (Künstlerin und Kunstvermittlerin / artist and art educator, Berlin), Karen Michelsen Castañón (Künstlerin und Kunstvermittlerin / artist and art educator, Berlin), Tanja-Bianca Schmidt (Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin / art historian and art educator, Berlin) 

    Begrenzte Teilnehmer:innenzahl / Limited number of participations. Anmeldung unter / Registration with outreach@atelierhaus-dahlem.de. 

    Wie sieht dein Raum aus, in dem Du dich wohl fühlst? In dem Du Ruhe hast zum Spielen, zum Träumen, zum Arbeiten, zum Nachdenken? Wie fühlt er sich an? Warm, kalt, groß, klein, weich, rauh oder ganz anders? Welche Materialien passen zu diesen Empfindungen? Ausgehend von den Kunstwerken und dem rekonstruierten Atelier von Erich Buchholz könnt ihr Eure kreativen Räume zeichnen und mit verschiedenen Materialien eigene Modellräume gestalten. Gerne stellen wir Eure Ideen bis zum Ende der Ausstellung im Ausstellungsraum auf der Empore aus und laden Euch am Sonntag, 2.4.2023 um 16 Uhr zu einer kleinen Finissage ein. Danach könnt ihr Eure Werke wieder mitnehmen. 

    What does your space look like, where you feel comfortable? Where you have peace to play, to dream, to work, to think? How does the space feel? Warm, cold, big, small, soft, rough or completely different? Which materials match these sensations? Based on the artworks and the reconstructed studio of Erich Buchholz, you can draw your creative spaces and design your own model spaces with different materials. We will be happy to display your ideas in the exhibition room on the gallery until the end of the exhibition and invite you to a small finissage on Sunday, 2.4.2023 at 4 pm. Afterwards you can take your works back with you. 

     

    Drop-in-Workshop für Kinder, Jugendliche, Erwachsene / for children, teenagers, adults (DE / EN)

    Dein kreativer Raum! / Your creative space! 

    So / Sun, 5.2. / 5.3. / 2.4.2023, 13-17 Uhr / 1-5 p.m. 

    Mit / with Marian Fuchs (Künstlerin und Kunstvermittlerin / artist and art educator, Berlin), Karen Michelsen Castañón (Künstlerin und Kunstvermittlerin / artist and art educator, Berlin), Tanja-Bianca Schmidt (Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin / art historian and art educator, Berlin) 

     Wie sieht der Raum aus, in dem Du dich wohl fühlst? In dem Du Ruhe hast zum Spielen, zum Träumen, zum Arbeiten, zum Nachdenken? Wie fühlt er sich an? Warm, kalt, groß, klein, weich, rauh oder ganz anders? Welche Materialien passen zu diesen Empfindungen? Ausgehend von den Kunstwerken und dem rekonstruierten Atelier von Erich Buchholz könnt ihr Eure kreativen Räume zeichnen und mit verschiedenen Materialien eigene Modellräume gestalten. Gerne stellen wir Eure Ideen bis zum Ende der Ausstellung im Ausstellungsraum auf der Empore aus und laden Euch am Sonntag, 2.4.2023 um 16 Uhr zu einer kleinen Finissage ein. Danach könnt ihr Eure Werke wieder mitnehmen. / What does your space look like, where you feel comfortable? Where you have peace to play, to dream, to work, to think? How does the space feel? Warm, cold, big, small, soft, rough or completely different? Which materials match these sensations? Based on the artworks and the reconstructed studio of Erich Buchholz, you can draw your creative spaces and design your own model spaces with different materials. We will be happy to display your ideas in the exhibition room on the gallery until the end of the exhibition and invite you to a small finissage on Sunday, 2.4.2023 at 4 pm. Afterwards you can take your works back with you.