Veranstaltung

  • 29. Mai 2015 und 30. Mai 2015 | 20 Uhr
  • TanzTangente: Remember Me
  • Remember me ist ein interdisziplinäres Projekt, welches Musik, Tanz, Sprache und Video-Installationen miteinander verbindet und sich gattungsübergreifend mit 15 Gedichten von Ken Mikolowski auseinandersetzt. Themen wie Verlust, Trauer, Erinnerung, Aufschwung, und das sich selbst Wiederfinden werden mit den Gedichten musikalisch, tänzerisch und visuell zu einer Performance verwebt. Der Titel Remember Me ist inspiriert von Nahum Tates´s Libretto aus Henry Purcell´s Oper Dido und Aeneas.
    Von und mit: Michael Gould, Professor für Percussion an der school of music und Ken Mikolowski, Professor für kreatives Schreiben, beide Universität Michigan, Malcom Tulip, Schauspieler, Marion Tränkle, Szenografin, Nadja Raszewski, Choreografin, TänzerInnen der Tangente Dance Company Berlin.

    Vorstellungen:
    Freitag, 29.05. 2015  und Samstag, 30.05.2015, jeweils um 20 Uhr.

    Vorbestellung und Kartenkauf: info@tanztangente.de/ 030-43777864

    Hiermit weisen wir freundlich darauf hin, dass die Vorstellung am Freitag, den 29.05. kurzfristig als Open Air Veranstaltung stattfindet. Wir empfehlen daher, auf entsprechende Kleidung zu achten.

    Eintritt: 13€/erm. 10€