Ausstellungen

Vorschau

  • 8. Juli – 30. Oktober 2022
  • Kunst nach der Shoah
  • Wolf Vostell im Dialog mit Boris Lurie
  • Wolf Vostell, Shoah 1492–1945, 1997, Acryl und Beton auf Holz / Acrylic and concrete on panel, 270 x 660 cm. THE WOLF VOSTELL ESTATE. © 2022 VG Bild-Kunst, Bonn

     

    Wolf Vostell gehört zu den bedeutendsten deutschen Künstlern des 20. Jahrhunderts und ist insbesondere als Mitbegründer der Fluxus-Bewegung bekannt. Anlässlich seines 90. Geburtstages widmet das Kunsthaus Dahlem ihm und seinem Künstlerkollegen Boris Lurie eine Ausstellung, die auf seine künstlerische Aufarbeitung des Holocausts und der jüngsten deutschen Vergangenheit fokussiert.

  • mehr zur Ausstellung ...