Leichte Sprache

Was ist das Kunsthaus Dahlem?

Was ist das Kunsthaus Dahlem?

Das Kunsthaus Dahlem ist ein Museum in Berlin-Zehlendorf.
Es wurde im Jahr 2015 eröffnet.
Im Kunsthaus Dahlem werden Ausstellungen gezeigt.
Es gibt aber auch Kunst-Workshops.
Das sind zum Beispiel Kurse für Schulklassen,
in denen die Kinder und Jugendlichen
selbst Kunst machen können.

In den Ausstellungen im Kunsthaus Dahlem werden hauptsächlich
Kunst-Werke von Bildhauerinnen und Bildhauern gezeigt.
Zum Beispiel Ausstellungen von Skulpturen.
Skulpturen sind Formen und Figuren.
Sie können Körper von Menschen oder Tieren zeigen.
Oder Gegenstände.
Skulpturen können aber auch abstrakt sein.
Das bedeutet: Die Skulptur stellt keine Form dar,
die man direkt erkennt.

Es gibt im Kunsthaus Dahlem auch Malerei-Ausstellungen und
Fotografie-Ausstellungen.
Außerdem gibt es dort manchmal Konzerte und Buch-Lesungen.

Das Kunsthaus Dahlem bekommt Geld vom Land Berlin.
Davon wird ein Teil der Kosten bezahlt.
Aber es gibt noch viele andere Kosten, die übrig bleiben.
Und für die das Geld aus dem Verkauf von Eintritts-Karten
nicht reicht.
Zum Beispiel:

  • Kosten für die Planung und Durchführung der Ausstellungen
  • Kosten für Flyer, Hefte und Bücher,
    die das Kunsthaus Dahlem herausgibt
  • Kosten für besondere Veranstaltungen wie etwa Konzerte

Wie werden diese Kosten bezahlt?

Der Verein Freundes-Kreis des Kunsthauses Dahlem hilft dabei,
Geld zu sammeln.
Im Freundes-Kreis sind Personen,
denen das Kunsthaus Dahlem sehr wichtig ist.
Sie haben für ihre Arbeit dieses gemeinsame Ziel:
Das Kunsthaus Dahlem soll ein wichtiges Museum in Berlin werden,
das viele Leute auf der ganzen Welt kennen.

Dafür unterstützen die Mitglieder des Freundes-Kreises
das Kunsthaus Dahlem auf unterschiedliche Art:

  • Sie spenden selbst Geld.
  • Sie arbeiten ehrenamtlich im Kunsthaus Dahlem mit.
  • Sie machen Werbung,
    damit andere Personen sich auch
    für das Kunsthaus Dahlem interessieren.
  • Sie setzen sich dafür ein,
    dass einzelne Angebote 
des Kunsthauses Dahlem
    mit Förder-Geldern unterstützt werden.
Nach oben